Betreuung Ihrer IT-Infrastruktur

Wir kümmern uns von der globalen Verwaltung des Netzwerk, anlegen neuer Benutzer für die globale Anmeldung an jedem PC über Monitoring, Patch Management Systeme, Konfiguration von Switchen über WLAN-Systeme uvm. Die Tätigkeiten sind vielfältig und es gibt in jedem Netzwerk welches sicher und zuverlässig sein soll viel zu tun!

Durch unsere Voice-over-IP-Anlagen haben Sie die Möglichkeit eine Warteschlange einzusetzen. So werden Kunden nicht abgeblockt wenn die Leitung momentan belegt ist, sondern landen in einer Warteschlange mit einer individuellen Musik. Dies gibt den Kunden ein gutes Gefühl, da sie wissen, dass sie bald an der Reihe sind und Sie verlieren keine Aufträge. 

Viele Computer laufen noch auf einem veralteten System obwohl diese meistens Windows 10 fähig wären. Veraltete Systeme wie Windows 7 bekommen keine Updates mehr und dies führt zu großen Sicherheitsrisiken, da Sicherheitslücken nicht mehr geschlossen werden.

Gerne übernehmen wir die entsprechenden Upgrades auf ein aktuelles Betriebssystem und rüsten den PC bei Bedarf auch mit Arbeitsspeicher auf und/oder Austausch der Festplatte und tauschen diese gegen eine SSD, welches Ihr Betriebssystem viel flüssiger laufen lässt.

Computer sind aber nicht die einzigen Systeme die auf einer veralteten Firmware betrieben werden können, denn es gibt in jedem Netzwerk weitere Geräte die auf dem neuesten Stand gehalten werden müssen. Dies ist allerdings abhängig von der IT-Infrastruktur und das schauen wir uns gerne einmal bei Ihnen vor Ort an. In Zukunft kann dies aber auch per Fernwartung gelöst werden. 

Gehen Sie auf Nummer sicher und installieren Sie auf Ihren Computern und Servern ein Anti-Virus Programm, damit Viren gar nicht erst in das System gelangen und sich ausbreiten können, denn dadurch entstehen sehr hohe Kosten. Regelmäßige Updates des Antivirenprogramms sollte ein fester Bestandteil sein. Hierzu lassen sich automatisierte Aufgaben erstellen, die die Aktualisierung der Antivirenlisten und des Programmes selbst übernehmen.

Windows 11 ist seit Oktober 2021 verfügbar. Microsoft bietet momentan ein kostenloses Update von Windows 10 auf Windows 11 an, behält sich aber vor das kostenlose Update in der Zukunft einzustellen. 

Allerdings gibt es strenge Systemvoraussetzungen. Es werden lediglich Prozessoren ab Intels 8. Generation, AMDs Zen-2-Linie und der Qualcomm-Serie 7 unterstützt. Zusätzlich muss ein TPM 2.0 Modul verbaut sein.

Wir prüfen gerne für Sie, ob Ihr Computer kompatibel ist und führen das Upgrade von Windows gerne für Sie durch, sodass Ihr Computer auf dem neuesten Stand ist. Falls Ihr PC nicht kompatibel sein sollte können wir Ihnen auch gerne ein Angebot für einen neuen Computer zuschicken. Eine Datenübernahme des alten PCs ist selbstverständlich inklusive. Sie zahlen somit lediglich für die Dienstleistung des Upgrade und das eigentliche Upgrade ist kostenlos.

Haben Sie Probleme mit Ihrem PC und benötigen schnelle Hilfe? Wir haben täglich viele Fernwartungen auf den verschiedensten Systemen und wissen so immer schnell, wo das Problem liegt. Ob Sie nun Hilfe bei der Einrichtung Ihrer E-Mail Adresse benötigen oder ein Programm nicht so funktioniert wie es soll ist völlig egal. Wir kümmern uns um jedes Problem.

Benötigen Sie neue Hardware? Ein neues Telefon, einen neuen Router oder einen neuen PC? Kein Problem. Vereinbaren Sie ein Rückruf über den Rückrufservice Button unten rechts und wir setzen uns mit Ihnen auseinander. Wir finden das passende Produkt für Sie.

Wir richten Ihnen eine eigene Cloud ein, die sowohl in Ihrem Unternehmen betrieben werden kann aber auch bei einem unserer Hoster. Entscheiden Sie sich für eine Lösung direkt in ihrem Unternehmen stellen wir die entsprechende Infrastruktur zur Verfügung, die benötigt wird und richten das ganze vorerst in unserem Hause ein. 

Profitieren Sie so von der Skalierbarkeit und der Datensicherheit, denn zahlreiche Sicherheitsrisiken treten somit gar nicht erst auf.

Die Dateien sind nicht nur jeder Zeit einsichtbar für Sie, sondern auch redundant abgespeichert. Sie haben die Möglichkeit von jedem unterstützen Endgerät auf die Dateien zuzugreifen, sei es das Notebook, das Handy oder der stationäre PC in der Firma.

Durch gesetzliche Vorgaben sind Unternehmen dazu verpflichtet geschäftliche E-Mails mindestens 6 Jahre (ab Ende des Kalenderjahres) aufzubewahren. Für die Archivierung ist die jeweilige Geschäftsführung verantwortlich. Dies hat aber auch den Vorteil, dass Sie keine relevanten Daten verlieren und jeder Zeit wieder auf ältere E-Mails zugreifen können. Die Performance des E-Mail Programmes ist ebenfalls höher, wenn nicht tausende von alten E-Mails geladen werden müssen. Setzen Sie sich mit uns auseinander und wir finden eine individuell zugeschnittene Lösung für Ihren Mailserver.

Wir als IT-Dienstleister wissen, dass IT-Probleme zeitaufwendig sind und möchten Ihnen gerne diese Arbeit abnehmen, sodass Sie sich auf Ihre Haupttätigkeiten konzentrieren können.

pexels-field-engineer-442150-1536x1024
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner